Motivation und Selbstmotivation

Motivation und Selbstmotivation - Vom problemorientierten zum lösungsorientierten Denken

Kurzbeschreibung:

Unangenehme Aufgaben schieben wir gerne vor uns her – wie können wir die “Aufschieberitis” verhindern und in positive Energie verwandeln? In diesem Seminar lernen Sie, wie Motivation und Selbstmotivation funktioniert. Sie finden heraus, was Sie motiviert und was nicht, welche Strategien es gibt, Ihre Motivation zu verbessern und wie Sie Ihren inneren Antrieb ganz praktisch anwenden können.

Seminar-Inhalte:

Grundlagen der Selbstmotivation:

  • Wie entwickle ich eine positive Einstellung?
  • Die Macht unserer Gedanken: Wie Glaubenssätze unser Leben beeinflussen
  • Die sich-selbst-erfüllende Prophezeiung
  • Tipps und Techniken für eine positive Selbstmotivation
  • Schwierige Situationen besser meistern durch mentales Training

Lernziele:

Ziel des Seminars ist es, Ihre eigene Motivation und die eigene Leistungsfähigkeit zu verbessern. Sie lernen die Grundlagen der Selbstmotivation kennen und erfahren, wie sie ihr Selbstbild optimieren. Mittels erprobter Techniken erleben Sie, wie sie durch effiziente Selbstmotivation ihre Produktivität nennenswert steigern und eine neue Lust am Erfolg entdecken.

Methoden:

Trainer-Vortrag, Einzelübungen, Übungen, Diskussion, Reflexion und Rückmeldung, Erfahrungsaustausch und Transferübungen

Zielgruppen:

Fach- und Führungskräfte, die sich beruflich und privat besser selbst motivieren und sich neue Ziele setzen möchten