Wie du finanziell frei wirst – ein Praxisbeispiel

Wie du finanziell frei wirst – ein Praxisbeispiel

logo-wegeakademie

Praxisbeispiel Investieren

Und so haben meine Frau Anja und ich die Erkenntnisse zum Thema Finanzielle Freiheit konkret in die Praxis umgesetzt:

Als ich im Sommer 2018 für meine Kilimandscharo-Besteigung trainierte, hatten meine Frau und unsere Kinder nicht immer Lust, jedes Wochenende auf irgendeinen Gipfel zu kraxeln. Da ich aber auch nicht immer allein gehen wollte, musste ich mir etwas einfallen lassen: An einem Samstag hatte ich versprochen, im Anschluss an einen Aufstieg auf den Gipfel des Kyffhäusergebirges im nahe gelegenen Geiseltalsee mit den anderen baden zu gehen. Zugegebenermaßen ist der Kyffhäuser nicht ganz der Kilimandscharo, dafür gibt es aber eine sehr knackige und steile Trainingsstrecke, die sich sehr gut für die Gipfeltour auf dem Kilimandscharo eignet.

Das endcoole Hausboot

Nach der Wanderung fuhren wir wie vereinbart nach Mücheln, um uns im schönen Geiseltalsee abzukühlen und zu erfrischen. Während wir nach einer geeigneten Badestelle suchten, traute ich meinen Augen kaum: Im Hafen lag eines dieser endcoolen Hausboote, die ich bisher nur aus Hochglanzmagazinen kannte. Unter dem Protest der Kinder gingen wir – ich wie ferngesteuert – auf dieses Hausboot, das tatsächlich für Besichtigungen geöffnet hatte. Auf dem Boot hielt sich ein Berater auf, den ich neugierig mit Fragen löcherte. Es stellte sich heraus, dass am Geiseltalsee alle Hausboote bereits verkauft waren und es nur noch ein Projekt mit neuen Hausbooten an der Ostsee gäbe … Sofort ging mir unsere 7-Jahres-Zielcollage von 2007 bis 2014 durch den Sinn, auf die wir nämlich ein Foto von einem Haus an der Ostsee aufgeklebt hatten mit der Textunterschrift Wir haben ein Haus an der Ostsee. Außerdem habe ich im Jahr 2013 Ein Haus am Meer auf meiner Löffelliste verewigt (zur 7-Jahres-Zielcollage und Löffelliste später mehr).

Feuer und Flamme

In der darauffolgenden Woche setzten wir uns mit dem Hausboothersteller aus Berlin in Verbindung und waren Feuer und Flamme für dieses neue Projekt. Allerdings hätten wir weder im Jahr 2018 noch im Jahr 2019 die nötigen finanziellen Mittel aufgebracht, um dieses Hausboot finanzieren zu können. Im Jahr 2020 sah das anders aus: Aufgrund der vielen verkauften Schlüpfergummis und der etlichen Seminare konnten wir unseren Hausboottraum an der Ostsee verwirklichen.

Wo ist das Geld?

Hatten wir das gesamte Geld für das Hausboot? Nein! Woher kam das Geld? Das hat uns abzüglich unseres Eigenkapitals eine Bank geliehen. Also zahlen wir jetzt zig Jahre dieses Hausboot ab? Nein, diesen Part übernehmen überwiegend unsere Gäste, an die wir das Boot vermieten.

Kurzum: Wir haben nicht nur in unsicheren wirtschaftlichen und finanziellen Zeiten das Geld in einen idealen Sachwert investiert, sondern auch die Steuerlast gehörig verringert. Es geht kaum schöner, oder?

Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen.

Benjamin Franklin, US-amerikanischer Politiker und Schriftsteller

Woher kommt die größtmögliche Rendite?

Du willst also auch eine größtmögliche Rendite erzielen? Dann investiere dein Leben lang Zeit und Geld in dein Wissen. Was du mit Schule und Universität beginnst, setzt du mit Lesen, Training und Coaching im Berufsleben fort. Das bezieht sich sowohl auf dein spezielles Fachgebiet als auch auf die in diesem Buch beschriebenen Lebensbereiche Gesundheit, Beziehungen, Beruf, Finanzen und Wertesystem.

Komprimiertes Spezialwissen für wenig Geld

Frag Experten nach deren Lieblings-Fachbüchern und lies täglich die empfohlene Lektüre. So erhältst du – wie mit diesem Buch – komprimiertes Spezialwissen für wenig Geld. In Sachen Vermögensaufbau habe ich das meiste von Bodo Schäfer gelernt und auf YouTube zum Beispiel viel von Marc Friedrich (das gilt auch für dessen Bücher).

  • Wichtig: Natürlich kannst du in einem Buch nachlesen, auf YouTube sehen und in einem Podcast hören, wie du beispielsweise Motorradfahren lernst, jedoch ist damit nicht gewährleistet, dass du dich dann ohne zuvor zu trainieren auf dem Motorrad hältst.

Lass dich coachen!

Im echten Leben zeigt sich, dass du in Einzelcoachings auf der einen Seite zwar erst einmal investierst, aber auf der anderen Seite unterstützt und ermutigt wirst von einem Profi, der sich ganz auf dich und das Erreichen deiner Ziele konzentriert. Die vielen Coaches, die mich auf meinem Weg begleitet haben, fungierten immer als Horizonterweiterer, Wegbereiter und Beschleuniger!

Wenn du an einem Coaching mit mir interessiert bist, sprich mich gern an – die Kontaktdaten findest du im Impressum.

Und wenn du Fragen oder Anmerkungen zum Investieren oder zu Hausbooten hast, dann schreib doch einfach einen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

logo-wegeakademie

Wie Sie sich mit den fünf Hebeln beruflich und privat auf Erfolg programmieren!

Mehr zu entdecken

Nach oben

Newsletteranmeldung 

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

* notwendige Angaben

Durch das Abschicken der E-Mail Adresse bekommen Sie regelmäßig wertvollen Bonus-Content per E-Mail, den ausschließlich meine E-Mail-Community erhält. Sie haben jederzeit das Recht, dass ich all Ihre Daten lösche. Ich halte mich an den europäischen Datenschutz! Hier finden Sie meine Datenschutzerklärung.

Holen Sie sich das E-Book Die fünf Hebel für privaten und beruflichen Erfolg.

Ihre E-Mail-Adresse*:

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

* notwendige Angaben

Durch das Abschicken der E-Mail Adresse bekommen Sie im nächsten Schritt das Buch gratis. Außerdem erhalten Sie von mir regelmäßig wertvollen Bonus-Content per E-Mail, den ausschließlich meine E-Mail-Community erhält. Sie haben jederzeit das Recht, dass ich all Ihre Daten lösche. Ich halte mich an den europäischen Datenschutz! Hier finden Sie meine Datenschutzerklärung.